Bargeld aus Handballvereinshaus gestohlen
Bad Blankenburg - In der Nacht von Sonntag zu Montag waren unbekannte Täter in das Vereinshaus eines Handballvereins in der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Einbrecher hatten mehrere Türen gewaltsam geöffnet, um in die Büroräume zu gelangen. Auf der Suche nach Wertsachen waren die Einbrecher auf Bargeld aus Vereins- und Wechselgeldkassen gestoßen. Die Täter nahmen die Kassen komplett an sich und flüchteten mit ihrer Beute. Da es bisher keine heiße Spur zu den Einbrechern gibt, bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen, die vielleicht in der vergangenen Nacht verdächtige Personen in der Bahnhofsstraße wahrgenommen haben. Inspektionsdienst Saalfeld, tel. 03671/560.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
08.01.2018