Lavendelstadt Bad Blankenburg
Lavendel - Bildautor: Matthias Pihan, 23.06.2011
Vor rund 200 Jahren wurde um Bad Blankenburg gewerbsmäßig Lavendel angebaut. Startend um Groß- und Kleingölitz und die Burg Greifenstein sind Nachweise vorhanden, dass der Anbau auch auf der Seite Watzdorf Richtung Böhlscheiben-Cordobang vonstatten ging.

Die Bodenverhältnisse und das harmonische Klima boten ideale Wachstumsbedingungen. Der Anbau bot den Bauern eine Einnahmequelle vor allem auf den ehemaligen Weinanbauflächen. Diese waren jedoch im Endeffekt dem großflächigem Anbau in Frankreich und England nicht gewachsen.

Lavendel finden Sie in den Parkanlagen und Grünflächen der Stadt und in den Ortsteilen.