Grundstücksmauer besprüht
Bad Blankenburg - In der Nacht zum Donnerstag besprühten Unbekannte eine Grundstücksmauer in Bad Blankenburg. Die Täter brachten verschiedene Schriftzeichen an der Mauer zu einem Privatgrundstück in der Schwarzburger Straße an und verursachten dabei Sachschäden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Zu ihrer Tat nutzten die Unbekannten schwarzes Farbspray, welches auf eine Fläche von ca. drei Quadratmetern angebracht wurde. Die Bad Blankenburger Kontaktbereichsbeamten ermitteln in diesem Fall wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und suchen dringend Zeugen. Wer Hinweise zur Identität oder zum Aufenthalt der zweifelhaften Künstler liefern kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
12.01.2018