Bewerbung um das Amt der Lavendelkönigin bis zum 31.01.2019
Werden Sie die nächste Lavendelbotschafterin unserer schönen Stadt im Schwarzatal.

Während der Amtszeit, die ein Jahr umfasst werden Sie unvergessliche Eindrücke erleben und neue Kontakte in der Welt der Thüringer Hoheiten und darüber hinaus knüpfen. Dieses Amt bietet Ihnen die Möglichkeit sich Herausforderungen zu stellen, Ihr Kommunikationsvermögen zu schulen, Ihr Selbstbewusstsein zu steigern und den eigenen Horizont zu erweitern.

Zu den „Regierungsaufgaben“ zählen vielfältige Gelegenheiten der Repräsentation mit bis zu 50 Terminen pro Jahr, beispielsweise die Begrüßung auf Veranstaltungen, Auftritte auf Messen sowie Gespräche mit Vertretern der einschlägigen Medien.

Die Position der Bad Blankenburger Lavendelkönigin ist ein Ehrenamt, Kleid und Krone werden gestellt.

Die Amtszeit der neuen Regentin beträgt ein Jahr und beginnt am 30.06.2019.
Lavendelköniginnen Kristin und Luise zum Lavendelfest 2018 - Bildautor: Matthias Pihan, 22.07.2018
Wer kann die Lavendelkönigin der Stadt Bad Blankenburg werden?

Voraussetzungen für die Wahl sind Freude am und Kenntnisse über den Lavendel, Verbundenheit zur Region, eine persönliche Beziehung zum Lavendel und Neugier auf interessante Herausforderungen.
Die künftige Königin muss in Bad Blankenburg oder einem Ortsteil wohnen, mindestens 18 Jahre alt sein und einen Führerschein haben.


Bewerbungsunterlagen

Es ist eine schriftliche Bewerbung mit Anschreiben und Foto erwünscht.

Ihre Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 31.01.2019 ein.

Sind sie noch unentschlossen oder unsicher? Kontaktieren Sie uns! Wir vereinbaren einen Informationstermin und erläutern Ihnen, was sich im Detail hinter dem Amt verbirgt und stehen selbstverständlich für all Ihre Fragen zur Verfügung.

Stadtverwaltung Bad Blankenburg
Sekretariat des Bürgermeisters
Markt 1
07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741 37-11
Markttreibende und Schausteller gesucht!
21.12.2018
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=1279