Gut gerüstet für die 4. Adventsmeile
4. Bad Blankenburger Adventsmeile am 30.11.2019 ab 14 Uhr
Ein reges Treiben herrschte in den vergangenen Tagen in der Bad Blankenburger Altstadt. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes tun alles um mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaumes und Anbringen der Weihnachtsbeleuchtung für das vorweihnachtliche Feeling zu sorgen. Aber auch Anwohner und Unternehmer kramen auf ihren Dachböden nach dem alljährlichen Weihnachtsschmuck und rundeten mit der liebevollen Dekoration der Hausfassaden und Schaufenster das festliche Erscheinungsbild unserer Stadt ab.

Dieses Jahr reicht die 4. Bad Blankenburger Adventsmeile von der Wirbacher Straße über die Bahnhofstraße auf den Markt bis in die Obere Marktstraße und über die Friedrich-Ebert-Straße und die Bähringstraße zurück bis in die Bahnhofstraße. Entlang der gesamten Meile gibt es nicht nur die 27 Advents-Meilensteine, sondern auch viele offene Geschäfte, in welchen man durchaus das Vorhaben, dieses Jahr die Geschenke nicht erst zwei Tage vor Heiligabend zu kaufen, in die Tat umsetzen kann.

Beginn ist am kommenden Samstag 14 Uhr und bis 19 Uhr können die ausgefüllten Teilnahmescheine für das Gewinnspiel an den Weihnachtspostämtern abgegeben werden. Ausgelost wird in der kommenden Woche und die Gewinner erhalten eine schriftliche Benachrichtigung. Wer noch keinen Teilnahmeschein für das Gewinnspiel hat, bekommt diesen an den Advents-Meilensteinen, dort gibt es auch genauere Informationen zum Gewinnspiel über den Verlauf der Meile.

Um 14:30 Uhr wird es einen Stollenanschnitt auf dem Marktplatz geben und der gesamte Erlös daraus wird dem Bad Blankenburger Jugendhaus zum Bau einer Fahrradwerkstatt verwendet. Um 18:00 Uhr gibt es ein Konzert mit Gunther Emmerlich in der Stadtkirche. Eintrittskarten gibt es im Pfarramt schon länger zu kaufen.

Die Akteure der 4. Bad Blankenburger Adventsmeile freuen sich darauf, den einen oder anderen Glühwein mit Ihnen trinken zu dürfen und wünschen einen schönen 1. Advent.

Faltblatt mit allen Informationen und Teilnehmern
25.11.2019
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=1704