Einheitliche Neupflanzung der Zierkirschen entlang der Schwarzburger Straße
Kurpark an der Schwarzburger Straße - Bildautor: Matthias Pihan, 28.01.2020
In diesem Jahr wird durch das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr mit dem 2. Bauabschnitt der grundhafte Ausbau der Schwarzburger Straße in Bad Blankenburg weitergeführt. Die Arbeiten beginnen in Abhängigkeit von der Witterung Ende März und sollen bis Herbst 2020 beendet sein.

Nachdem zum Ende des 1. Bauabschnittes weitere Zierkirschen der straßenbegleitenden Baumreihe gefällt werden mussten, da deren Standsicherheit nicht mehr gewährleistet war, gab es nach Diskussion im Stadtrat einen mehrheitlichen Beschluss, wie mit den verbliebenen Bäume umzugehen ist. Mehrheitlich ist die Entscheidung gefallen auch die verbliebenen Bäume fällen zu lassen, wenn es dafür gleichwertige Ersatzpflanzungen gibt.

Der Bürgermeister und die Verwaltung sollen mit dem Landesamt für Bau und Verkehr beraten, wie mit dem Beschluss zur Fällung umgegangen werden soll und wie es dafür gleichwertige Ersatzpflanzungen auf ganzer Straßenlänge möglich sind.

Parkweg wird verschoben und eventuell auch verbreitert

Ausschlaggebend für die Entscheidung zur Baumfällung und Neupflanzung ist neben dem Alter und dem überwiegend schlechten Zustand der Bestandsbäume auch der schon bisher deutlich zu schmale Pflanzstreifen entlang der Straße. Laut Vereinbarung zwischen der Stadt und dem Landesamt für Bau und Verkehr soll dieser auf mindestens 2 Meter verbreitert werden, um den neuen Bäumen ausreichend Wurzelraum zu bieten. Dafür muss der Parkweg um circa 0,80 m in Richtung Park verschoben werden. Es wird derzeit noch geprüft, ob in diesem Zuge der Weg gleich auf 2,50 m verbreitert wird, um hier zukünftig auch Radverkehr zuzulassen. Wegebau und Neupflanzung sind in der zweiten Jahreshälfte 2020 geplant.

Die Fällung der restlichen Zierkirschen ist nunmehr für die zweite Februarhälfte vorgesehen.

Mit der Fällung und Neupflanzung der Baumreihe entlang der Schwarzburger Straße wird ein einheitliches Bild geschaffen. Wegen ihrer einzigartigen Blüte sollen auch wieder Zierkirschen gepflanzt werden.

Bad Blankenburg, 27.01.2020

George
Bürgermeister
28.01.2020
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=1783