Absage Lavendelfest 2020
Liebe Bad Blankenburger, liebe Gäste, liebe Händler und Gewerbetreibende,

wegen der derzeitigen Situation bezüglich des Corona-Virus (COVID-19) habe ich mich nach Rücksprache mit den Organisatorinnen und Organisatoren, sowie den Sponsoren des Lavendelfestes schweren Herzens dazu entschieden, das Lavendelfest dieses Jahr zum geplanten Termin abzusagen. Da zum jetzigen Zeitpunkt keiner ein Ende der angeordneten Maßnahmen und eine Eindämmung der Ansteckungsgefahr vorhersehen kann, werden wir versuchen einen späteren Termin im Jahr 2020 zu finden. Nach Absprache mit der amtierenden und der designierten Lavendelkönigin wird uns Sophie noch ein Jahr begleiten und Ihre Nachfolgerin erst 2021 auf dem Marktplatz in Bad Blankenburg gekrönt.

Die Stadtverwaltung Bad Blankenburg hat den Verlauf der Ausbreitung des Corona-Virus beobachtet und beachtet dabei die Abwägung der „Allgemeinen Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlung für Großveranstaltungen“ des Robert-Koch-Instituts (RKI) und die Empfehlungen des Bundesgesundheitsministers bzgl. größerer Veranstaltungen. Vor diesem Hintergrund war keine andere Entscheidung möglich, als die Veranstaltung zum geplanten Termin erstmal abzusagen und ein kleineres geplantes Lavendelfest auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Teilnehmenden, aber auch die Gesundheit der Bevölkerung am Veranstaltungsort liegen uns sehr am Herzen.

Diese Entwicklung war nicht vorhersehbar und stellt die Stadtverwaltung sowie alle Organisatoren nun vor außerordentliche Herausforderungen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wir feiern spätestens 2021 wieder auf dem Marktplatz in Bad Blankenburg.

Mit besten Grüßen

Mike George
Bürgermeister
03.04.2020
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=1894