Baumfällungen erforderlich
Nördliche Georgstraße - Bildautor: Matthias Pihan, 19.02.2021
Die Bäume in Bad Blankenburg werden regelmäßig durch einen beauftragten externen Baumgutachter überprüft. Unsere Bäume im Villenviertel haben schon ein betagtes Alter, so dass die Verkehrssicherheit wegen Schädigungen von Bäumen nicht mehr gewährleistet ist.

Im Ergebnis der letzten Baumgutachten Ende 2020 müssen noch in den nächsten Wochen unter anderem 5 Linden in der Georgstraße gefällt werden. An weiteren Linden in der Georgstraße wurde bereits durch Kronenpflege Totholz aus den Baumkronen entfernt.

Eine große Esche am Parkplatz Wirbacher Straße muss ebenfalls gefällt werden, da sie jederzeit auf den davorliegenden Parkplatz stürzen kann.

Seit vielen Jahren wird der schlechte Zustand der nördlichen Georgstraße zwischen der Bahnhofstraße und der Bähringstraße bemängelt. In diesem Jahr soll sie grundhaft ausgebaut werden, und leider müssen hier ebenfalls die bisher noch erhaltenen drei Linden gefällt werden. Nur so kann auch der Fußweg in diesem Straßenabschnitt erneuert werden.

Für die zu fällenden Bäume wird es entsprechend der Baumschutzsatzung der Stadt Bad Blankenburg Ersatzpflanzungen an gleicher Stelle und bevorzugt in der Georgstraße geben. Der Alleecharakter der Georgstraße soll erhalten bleiben.

Bad Blankenburg, 17.02.2021

George
Bürgermeister
18.02.2021
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=2243