Einladung: Bürgerworkshop diskutiert zur Zukunft Bad Blankenburgs
Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes 2040 geht in die nächste Phase / Informationen zum Projektstand und Gelegenheit zum Austausch

Wie wird sich Bad Blankenburg in den kommenden Jahren entwickeln, welche Maßnahmen sollen die Altstadt behutsam und doch prägend für die Zukunft ausrichten, wie sorgen wir dafür, dass die Stadt städtebaulich, wirtschaftlich und kulturell attraktiv für alle Bürgerinnen und Bürger bleibt? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) 2040, dessen Fortschreibung jetzt in die entscheidende Phase geht. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen, an diesem lebendigen Prozess mitzuwirken. Am Dienstag, 28. September 2021 , findet ab 17:00 Uhr im Fröbelsaal ein Bürgerworkshop statt, der allen Teilnehmenden die Möglichkeit zur aktiven Mitwirkung gibt.

Zur Veranstaltung laden die Stadt Bad Blankenburg und die LEG Thüringen, die im Auftrag der Stadt die Fortschreibung managt. Nachdem jüngst die Analysephase beendet wurde und die Planungsphase kurz vor dem Abschluss steht, kann nun mit dem Workshop der nächste Schritt getan werden. „Das ISEK eröffnet die Chance, neue Optionen und Herausforderungen zur Zukunft Bad Blankenburgs zu analysieren und in Angriff zu nehmen“, sagt Bad Blankenburgs Bürgermeister Mike George. „Wir benötigen diesen Entwicklungsprozess, um angesichts der dynamischen Veränderungen in Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft unsere Stadt ‚fit‘ zu machen für die Zukunft. Unser Workshop zeigt den aktuellen Projektstand auf und bietet Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion.“

Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich zur Veranstaltung anzumelden unter Tel.: 0361 5603 318 oder unter Mail: sre@leg-thueringen.de. Die Ausrichter bitten um Verständnis, dass angesichts der geltenden Hygienevorschriften gegebenenfalls nicht alle Interessierten Zutritt erhalten, so dass eine möglichst rasche Anmeldung anzuraten ist. Zu- bzw. Absagen werden unmittelbar mitgeteilt.
22.09.2021
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=2521