Geburtstagsfeier unter Hygieneauflagen trotzdem gefeiert
Der Bürgermeister und die Verwaltung haben am 28.06., dem 181. Geburtstag des Kindergartens, alle Kindergärten der Stadt mit einem Überraschungsbesuch erfreut. Da die geplante Veranstaltung der Kindergärten im Badewäldchen nicht stattfinden konnte, wurde in jedem Kindergarten viel gespielt, gesungen und gebastelt.

Besonders überrascht waren die Kinder und Erzieher über die Schecks für ein gesundes Kindergartenfrühstück, gespendet vom Rewe Markt Amrell. Danke für diese großzügige und unkomplizierte Unterstützung des ortsansässigen Marktes. Der Bürgermeister stellte noch für jeden Kindergarten einen Gutschein für neue Bastelmaterialien bereit. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr im Badewäldchen, mit allen Kindern und Eltern den 182. Geburtstag feiern können.

Am Nachmittag tagte dann auch der Fröbelkreis im Fröbelsaal des Rathauses und dort wurden wieder neue Aktionen für die Idee des Kindergartens mit dem Pestalozzi-Fröbel-Verband besprochen. Demnächst wird auch die Aktion „Meine schönste Kindergartenerinnerung“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Lasst euch überraschen.
Kinder des Fröbelkindergartens im Fröbelsaal - Bildautor: Matthias Pihan, 28.06.2021
Kinder des Fröbelkindergartens im Fröbelsaal
Bürgermeister Mike George übergibt an den AWO-Kindergarten Fröbelhaus den Scheck des Rewe-Marktes Amrell für ein gesundes Kindergartenfrühstück - Bildautor: Matthias Pihan, 28.06.2021
Bürgermeister Mike George übergibt an den AWO-Kindergarten Fröbelhaus den Scheck des Rewe-Marktes Amrell für ein gesundes Kindergartenfrühstück
29.06.2021
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=2398