Neue Sonderausstellung im Friedrich-Fröbel-Museum
Mensenkamp
Sonderausstellung vom 30. Juli 2021 bis 30. September 2022

Der Sammler Dieter Mensenkamp baute über viele Jahrzehnte eine beeindruckende und nahezu 5.000 Spiele umfassende Sammlung auf. Eine beispielhafte Auswahl dieser Spiele, im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts produziert, die in engem Zusammenhang mit der Pädagogik Friedrich Fröbels steht, übereignete er dem Museum in diesem Jahr als Schenkung. Eine erste Auswahl von besonders wertvollen Objekten präsentiert diese Sonderausstellung.

Ort
Friedrich-Fröbel-Museum
Johannisgasse 4
07422 Bad Blankenburg

Öffnungszeiten
Dienstag - Samstag
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen
Telefon
036741 / 2565
Telefax
036741 / 47311
05.08.2021
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=2443