Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B 88 an der Sparkasse
Halbseite Sperrung der B88 im Bereich der Kreissparkasse - Bildautor: Matthias Pihan, 06.09.2021
Seit dem 03.09.2021 ist die Bundesstraße B 88 in Bad Blankenburg in Höhe der Sparkassenfiliale halbseitig gesperrt. Zur Verkehrsregelung im Baustellenbereich wurde eine Ampelanlage installiert. Fußgänger werden gebeten, die Baustelle nicht zu betreten und über die Bähringstraße weiträumig zu umgehen, da der Verkehr zeitweise über den Fußweg geführt wird.

Im Zuge des grundhaften Ausbaus der Georgstraße wird durch den ZWA Saalfeld-Rudolstadt ein neuer Abwasserkanal verlegt. Dieser muss an einen Schacht angeschlossen werden, der sich mitten auf der Bundesstraße befindet. Auch die in der Georgstraße zu erneuernde Gasleitung der TEN Thüringer Energienetze quert die Bundesstraße. Der Anschluss an die Bestandsleitung erfolgt im nördlichen Gehweg der Bundesstraße, gegenüber der Sparkasse.

Es wird um Verständnis für die Beeinträchtigungen gebeten. Die Arbeiten sollen bis spätestens Anfang Oktober abgeschlossen sein. Die Baufirma ist bemüht, durch einen zügigen Arbeitsablauf den Zeitraum für die halbseitige Sperrung der Bundesstraße möglichst noch zu verkürzen.

George
Bürgermeister
07.09.2021
URL dieser Seite: www.bad-blankenburg.de?eid=2494